Rechtliche Grundlagen

Schulbegleitung durch die AgL erfolgt ausschließlich im Rahmen von Einzelvereinbarungen auf Grundlage von

entweder

Eingliederungshilfen gemäß § 53 / 54 SGB XII

“Hilfe zu einer angemessenen Schulbildung – Junge Menschen mit Behinderung”

oder

Eingliederungshilfen gemäß § 35a SGB VIII:    

“Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche”

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen